Calls

Im Rahmen des DGPhil-Kongresses 2021 gibt es drei verschiedene Calls:

Call for Papers für einen Sektionsvortrag
Call for Photo im Rahmen der Fotoausstellung
Call for Papers für einen Vortrag beim VII. Studierenden- und Promovierendenkongress

Call for Papers für einen Sektionsvortrag

Sektionen

Die Sektionsvorträge werden an den drei Kongresstagen jeweils nachmittags, von 13:00 bis 16:00 Uhr, in parallelen Sektionen stattfinden. Die Vorträge werden auf Grundlage eines »Call for Papers« in einem anonymen Begutachtungsverfahren ausgewählt. Pro Sektionsvortrag stehen 35 Minuten zur Verfügung, wobei circa 20 bis 25 Minuten für den Vortrag vorgesehen sind und die restliche Zeit für die Diskussion. Die Sektionen sind historisch, systematisch und regional geordnet und umfassen die folgenden Bereiche der Philosophie:

  1. Geschichte der Philosophie: Klassische Antike und Hellenismus, Kaiserzeit, Spätantike
  2. Geschichte der Philosophie: Mittelalter
  3. Geschichte der Philosophie: Frühe Neuzeit
  4. Geschichte der Philosophie: Klassische Deutsche Philosophie
  5. Geschichte der Philosophie: 19. Jahrhundert
  6. Geschichte der Philosophie: 20. Jahrhundert
  7. Geschichte der Analytischen Philosophie
  8. Angewandte Ethik
  9. Artefaktphilosophie, Ästhetik und Philosophie der Kunst
  10. Bildungsphilosophie und Didaktik der Philosophie
  11. Erkenntnistheorie
  12. Experimentelle Philosophie
  13. Feministische Philosophie sowie Philosophie und Gender
  14. Handlungstheorie
  15. History of Women in Philosophy
  16. Jüdische Philosophie
  17. Kulturphilosophie
  18. Logik/Philosophie der Mathematik
  19. Metaethik
  20. Metaphilosophie/Methodologie
  21. Metaphysik/Ontologie
  22. Medienphilosophie
  23. Naturphilosophie
  24. Normative Ethik
  25. Phänomenologie
  26. Philosophie des Geistes
  27. Philosophie der Lebenswissenschaften
  28. Philosophie der Sozialwissenschaften
  29. Philosophie in globaler Perspektive:
    a) Philosophie in der asiatischen Welt
    b) Philosophie in der lateinamerikanischen Welt
    c) Philosophie in der islamischen Welt
    d) Philosophie in der afrikanischen Welt
  30. Philosophische Anthropologie
  31. Politische Philosophie
  32. Rechtsphilosophie
  33. Religionsphilosophie
  34. Sozialphilosophie
  35. Sprachphilosophie
  36. Technikphilosophie
  37. Tierphilosophie
  38. Wirtschaftsethik
  39. Wirtschaftsphilosophie
  40. Wissenschaftsphilosophie

Bitte reichen Sie einen anonymisierten Abstract von maximal 1.000 Wörtern bis zum 1. Dezember 2019 ein.
Alle (das heißt auch Studierende) sind eingeladen, einen Abstract einzureichen!
Pro Person darf nur ein Abstract eingereicht werden. Der Abstract ist genau einer Sektion zuzuordnen.

Registrierung und Bewerbung:
Registrierungstool

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Béatrice Lienemann oder Alexander Dinges:
kongress-dgphil2020-sektionen@fau.de

Dieser CfP kann gerne weitergeleitet werden.

Call for Photo im Rahmen der Fotoausstellung

Fotoausstellung

Ergänzend zum üblichen Programm wird es beim XXV. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie erstmals eine Fotoausstellung geben. Mit dieser wollen wir einen alternativen Rahmen anbieten, in dem philosophische Themen verhandelt werden können: zum einen in der Produktion und zum anderen in der Rezeption der Fotos.

Wir suchen Fotos, die das Wahre, Gute und/oder Schöne (oder das Falsche, Böse und/oder Hässliche) ausdrücken, symbolisieren, einfangen, kommentieren, in Szene setzen oder in einer anderen Weise künstlerisch verarbeiten. Sie können ein Foto für die Fotoausstellung einreichen.

Die Deadline für die Einreichung ist der 01.12.2019. Die vom Organisationsteam ausgesuchten Fotos werden während des Kongresses in unserem »Café Philo« ausgestellt.

Wir sind gespannt!

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Sanja Dembić:
kongress-dgphil2020@fau.de

Registrierung und Bewerbung:
Registrierungstool

Call for Papers für einen Vortrag beim VII. Studierenden- und Promovierendenkongress

VII. Studierenden- und Promovierendenkongress

Im Rahmen des DGPhil-Kongresses 2021 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) findet am 9. September 2021 der siebte Studierenden- und Promovierendenkongress für Philosophie statt. Der Kongress ermöglicht Studierenden und Promovierenden, eigene Projekte, aktuelle Forschung und philosophische Ideen zu präsentieren. Präsentationen können in englischer oder deutscher Sprache gehalten werden und sollten circa 15 bis 20 Minuten in Anspruch nehmen. Im Anschluss findet eine Diskussion des Vortrages statt.

Darüber hinaus bietet ein Workshop Vorträge von Expert*innen, die häufige Hürden und Hindernisse beim Verfassen einer Promotion thematisieren. So wird nicht nur ein fruchtbarer philosophischer Austausch, sondern auch eine offene Diskussion über persönliche und gesellschaftliche Schwierigkeiten des Promovierens möglich.

Studierenden und Promovierende sind eingeladen, bis zum 03.01.2020 einen Entwurf für einen 15- bis 20-minütigen Vortrag über das Registrierungstool einzureichen. Einreichungen sollten einen (vorläufigen) Titel, einen Abstract von nicht mehr als 350 Wörtern und eine Liste von drei Schlagwörtern beinhalten. Die Beiträge können auch für die Hauptkonferenz eingereicht werden. Die Einreichungen werden von Studierenden der Bundesfachschaftentagung Philosophie e.V. (BuFaTa) und dem Organisationsteam vor Ort begutachtet.

Auch Studierende und Promovierende, die keinen Vortrag halten möchten, sind herzlich eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen. In diesem Fall bitten wir um eine Registrierung bis zum 05.07.2021.

Fragen zum Kongress können an Dorothee Bleisch dorothee.bleisch@fau.de gestellt werden.

Organisatoren
Bundesfachschaftentagung Philosophie e.V. (BuFaTa), Alexander Belak, Dorothee Bleisch, Sebastian Schmidt, Konstantin Weber

Registrierung und Bewerbung
Registrierungstool

Registrierung und Bewerbung

Die Einreichung aller Beiträge erfolgt über das Registrierungstool.

Deadlines

  • für Sektionsbeiträge und Fotos: 01.12.2019
  • für Beiträge zum VII. Studierenden- und Promovierendenkongress: 03.01.2020

Letzte Aktualisierung:

Menü